Tai Chi Chuan

Meditation in Bewegung für Zentrierung, Entspannung und Gesundheitsförderung

Tai Chi Chian (Tai Ji Quan) stammt aus dem alten China und die langsamen, sanften Bewegungen bringen Ruhe in den Alltag fördern das Training der inneren Muskulatur. Dies stärkt die tiefe Rückenmuskulatur, die durch unsere überwiegend sitzenden Tätigkeiten geschwächt wird. Gleichzeiteig können wir Stress einfacher und gezielter abbauen und es stärkt die Knochenstruktur.

Ein altes chinesisches Sprichwort besagt:

Wer täglich Tai Chi übt bleibt bis ins hohe Alter
beweglich, wie ein Baby
gesund, wie ein Waldarbeiter und
gelassen, wie ein Weiser.

Probieren Sie es selber aus und bringen etwas Geduld für sich selber auf!